EisbaumTabelle   Das Original

Hunde-Krankenversicherung

Helvetia PetCare Komfort

Die Hunde-Krankenversicherung Helvetia PetCare Komfort hat eine Durchschnittserstattung von 83% . Basis ist für die Ermittlung der Durchschnittserstattung ist die Eisbaum Realwert Methode.
83%
Eisbaum Realwert

EisbaumWert
Leistungsniveau Stiftung Wartentest
Sehr hoch
Direkte Abrechnung mit Tierarzt möglich
ja
Freie Tierarzt- und Klinikwahl
ja
Generelle Vorraussetzung für die Erstattung
Keine, die unverzügliche Meldung eines Versicherungsfalls über Notruf Telefon (Angabe im Versicherungsschein) ist eine Leistungsvorraussetzung bei Inanspruchnahme von Leistungen aus dem Schutzbrief.
Annahme nur mit Kennzeichnung?
ja
EU-Heimatierausweis verpflichtend?
nein
Grundimmunisierung (nach STIKo Vet) verpflichtend?
ja
Maximaler Abrechnungsfaktor GOT
Ersatz nach der aktuellen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) - mit schriftlicher Begründung des Tierarztes bis zum 3 fachen Satz - in allen anderen Fällen bis zum 2 fachen Satz - bei Inanspruchnahme des Notdienstes bis zum 4 fachen Satz
Auslandsschutz - Wie lange darf Auslandsaufenthalt sein, dass die Tierarztkosten im Ausland übernommen werden? (Max. Dauer/Europa- oder weltweit) Wenn 0=kein Auslandsschutz)
Weltweit bis zu 12 Monate. (Erstattung ist auf die in Deutschland geltende Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) begrenzt.)
Anfängliche Erstattungsbegrenzungen (Hund)
Keine anfänglichen Begrenzungen
Kastration / Sterilisation (Hund)
Erstattung bei medizinischer Notwendigkeit, ansonsten 100 € männlich / 200 € weiblich (100% Erstattung)
Leistung für rassespezifische Erkrankungen
Evtl., 6 Monate Wartezeit
Leistung für Ellenbogen-/Hüftdysplasie
Ja, 6 Monate Wartezeit
Erstattung für Kennzeichnung (Chip / Tätowierung)
Keine Erstattung
Tarifbesonderheiten
Reiseservice (Informationen über Einreise-, Quarantäne- und Impfbestimmungen im Ausland) mitversichert
Tierversorgung bei Krankenhausaufenthalt Halter (Hund)
Unterbringung in einer Tierpension und weitere umfassende Leistungen im Notfall (z.B. Gassi gehen, Organisation von Tierfutter/Medikamenten, Fahrdienste, Notfalltransport) aus dem Helvetia PetCare Schutzbrief.
Erstattung Behandlung in % (Hund)
Ab einem Alter von 4 Jahren 80% (vorher 100%)
Höchstleistung Behandlung pro Jahr in € (Hund)
Unbegrenzt
Höchstleistung pro Behandlung in €
unbegrenzt
Vorsorgebehandlungen (Hund)
70 € (100% Erstattung)
Erstattung für Diagnostik
Ja
Unterbringung in Tierklinik (ohne vorherige OP)
Ja
Erstattung für Medikamente und Arzneimittel
ja
Erstattung für Verband-, Heil- und Hilfsmittel
ja
Erstattung für Zahnbehandlung
Max. 70 € im Rahmen der jährlichen Gesundheitsvorsorge-Pauschale
Erstattung für Zahnersatz
Keine Erstattung
Natürliche Tier-Geburten
Keine Erstattung
Erstatung für Physiotherapie(ohne vorheriger OP)
Für reine physiotherapeutische Heilbehandlungen wird nicht geleistet
Erstattung für Homöopathie (ohne vorheriger OP)
Kein Erstattung
Erstattung für Akupunktur (ohne vorheriger OP)
Keine Erstattung
Erstattung für Verhaltenstherapie (ohne vorheriger OP)
Eine Verhaltenstherapie werden nur übernommen, wenn diese als komplementäre Behandlungsmethode erfolgt und zu einem schnelleren Heilungserfolg führt;
Erstattung für angeborene Fehlentwicklungen
Ja, wenn bei Versicherungsabschluss nicht bekannt
Erstattung für grobe Fahrlässigkeit
Versicherer ist zur Kürzung der Leistung berechtigt
Erstattung für Einschläferung
Ja
Erstattung Operation in % (Hund)
Ab einem Alter von 4 Jahren 80% (vorher 100%)
Höchstleistung Operation pro Jahr in € (Hund)
Unbegrenzt
Höchstleistung Operation pro OP in €
unbegrenzt
Erstattungen für Diagnostik und Untersuchungen vor einer OP
ja
Unterbringung in Tierklinik (nach einer OP)
ja
Unterbringung in Tierklinik (nach OP) Text
Bis 20 Tage nach der OP
Erstattungen für Behandlungen und Medikamente nach einer OP
ja
Erstattung Physiotherapie nach OP (Hund)
Max. 400 €, bei Behandlung durch Tierarzt oder Physiotherapeuten Hinweis: Vor der Inanspruchnahme von physiotherapeutischen Maßnahmen ist das Einverständnis der Versicherung einzuholen;
Erstattung für Wurzelbehandlung und Zahnextraktion
Keine Erstattung
Erstattung für Zahnsteinentfernung
Keine Erstattung
Erstatung für Operationen unter Narkose
Ja
Erstattung für Homöopathie nach einer OP
Keine Erstattung
Erstattung für Akupunktur nach einer OP
Keine Erstattung
Erstattung für Lasertherapie nach OP
Ja
Erstattung für Prothesen (inkl. Operationen und Behandlungen)
Keine Erstattung
Hat der Tarif eine Wartezeit
ja
Wartezeit Text
3 Monate (entfällt bei Verkehrsunfall oder Kosten für Vorsorgemaßnahmen)
Zusätzliche Wartezeiten
Die Wartezeit beträgt 6 Monate bei Hüftgelenks- und Ellenbogendysplasie bzw. Osteochondrosis dissecans/Frakturiertem Processus coronoideus, Herz- und Schilddrüsenerkrankungen, Allergien, Goldakupunktur bzw. Implantaten, Kryptorchismus, Entropium, Ektropium, Nabelbruch, Arthrosen, Brachyzephalem Syndrom und Epilepsie.
Mindestvertragslaufzeit
1 Versicherungsjahr
Kündigungsfrist
3 Monate vor Ablauf des Versicherungsjahres (Verzicht auf Kündigung im Schadenfall nach Ablauf von 3 Jahren seit Vertragsbeginn)
Zahlungsturnus
monatlich / vierteljährlich / halbjährlich / jährlich

Vergleich starten

Vergleichen Sie jetzt die besten Hunde-Krankenversicherungen.

jetzt Vergleich starten

Online-Abschluss

Hier können Sie die Helvetia PetCare Komfort sofort online beantragen.